Brecht Pfeffer schwarz, ganz im Blockbeutel

11,59 

6,44  / 100 g

Inhaltsstoffe:

Schwarzer Pfeffer ganz aus ökologischem Landbau

Produkt enthält: 180 g

Artikelnummer: BRE10825 Kategorien: , , , Schlagwort:

Beschreibung

Brecht Pfeffer schwarz, ganz im Blockbeutel:

Pfeffer ist nach wie vor das meistverwendete Gewürz in Deutschland. Schwarzer Pfeffer wird unreif geerntet und anschließend an der Sonne getrocket, bis die Beeren runzelig und schwarzbraun sind.

TIPP: Frisch aus der Mühle verleiht schwarzer Pfeffer allen pikanten Speisen kurz vor dem Servieren die richtige, angenehme Schärfe.

  • Himmel und Erde

  • 1 kg Kartoffeln
  • 500 g Säuerliche Äpfel gewürfelt
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g Rote Beete gegart in Scheiben geschnitten
  • 6 EL Öl zum Braten
  • 1 Prise Brecht Muskatnuss gemahlen
  • 1 Prise Brecht Pfeffer schwarz gemahlen
  • 1 Brecht Vanillestange Bourbon
  • 2 TL Brecht Bratkartoffelgewürz
  • 1 TL Brecht Ur-Steinsalz

1. Rohe Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Eine der Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden.

2. Die Brecht Vanilleschote mit einem scharfen Messer der Länge nach öffnen und das Mark herauskratzen. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Mark und Schote zusammen mit Zwiebeln und Kartoffeln darin zu Bratkartoffeln braten. Die Vanilleschote wieder herausnehmen und die Kartoffeln dann mit einem Kartoffelstampfer zu einem Püree zerdrücken.

3. Äpfel in einer Pfanne erhitzen, mit Zucker und Zitrone abschmecken und beiseite stellen. Rote Beete in einer Pfanne mit 2 EL Öl anbraten und mit Brecht Muskatnuss, Brecht Ur- Steinsalz, Brecht Pfeffer und Zucker würzen.

4. Das Bratkartoffelpüree zusammen mit den Apfelwürfeln und der Roten Beete auf einem Teller anrichten. Die zweite Zwiebel schälen, würfeln und in 1 EL Öl rösten. Das Gericht damit garnieren.

Zubereitungszeit: 35 Minuten
Portionen: 4

Die Brecht-Qualitätsgarantie:

Das richtige Würzen ist eine Kunst beim Kochen. Das Brecht Sortiment umfasst über 160 Gewürze und Gewürzmischungen aus aller Welt in bester Brecht Qualität. Höchste Standards und Qualitätskontrollen gelten für alle unsere Produkte: Mono Gewürze, Mono Kräuter, Gewürzmischungen und Gewürzzubereitungen, Salze sowie Produkte mit saisonalem Schwerpunkt.

Als Hersteller von Produkten in Premium-Qualität setzen wir Maßstäbe, die weit über die gesetzlichen Bestimmungen hinausgehen. Zusätzlich zur Zertifizierung durch die Bio-Kontrollstelle wird jede Lieferung vor der Verarbeitung geprüft. Bei unseren sensorischen Eingangskontrollen werden Geruchs- und Geschmacksintensität sowie die Optik beurteilt. Unabhängige Lebensmittellabore untersuchen die gelieferte Ware auf Qualität und Schadstoffe.

Mit über 90 Jahren Erfahrung garantieren wir verantwortliches Handeln, faire Handelsbeziehungen in besten Anbaugebieten und strengste Qualitätskontrollen. Aus Leidenschaft für gesunde Lebensmittel.

Die Grundlage für die herausragende Bio-Qualität unserer Gewürze sind die Prinzipien der ökologischen Landwirtschaft. Wir setzen auf nachhaltigen, wenn möglich regionalen Anbau. Nur sortenreine Pflanzen ohne Gentechnik kommen zum Einsatz. Sie werden weder gebleicht, begast noch bestrahlt. Natürlich verzichten wir konsequent auf Geschmacksverstärker, Säuerungs-, Streckungs- und Rieselhilfsmittel. Die Verarbeitung kleiner Chargen ist für uns selbstverständlich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Brecht Pfeffer schwarz, ganz im Blockbeutel“